Oberpfälzer Seenland Triathlon

beim OST am 03.06.12 waren insgesamt 15 Männer / Frauen vom CIS - Amberg am Start.

Wetter:b04be8b259

12 bis 20 Grad
meist bewölkt, kurz leichter regen, kurz sonne

Startzeiten:

Volksdistanz: 9 Uhr, Kurzdistanz: 9:10 Uhr, Mitteldistanz: 9:20 Uhr

Weiterlesen: Oberpfälzer Seenland Triathlon

Amberger CIS Triathleten weiter mit vorne dabei

Tabelle nach 2. Event in Waging am See bunt durcheinander gemischt

7b335089cd

Waging am See. (anh) Nach dem großen Auftakterfolg für die Triathleten des Weltenburger Alkoholfrei Team CIS Amberg beim Saisonauftakt in München vor drei Wochen, ging es vergangenen Sonntag zum Sprinttriathlon nach Waging am See östlich des Chiemsees. Auf dem Programm stand ein Sprinttriathlon über 750 Meter Schwimmen, zwanzig Kilometer Radfahren mit Windschattenfreigabe und fünf Kilometer in den Laufschuhen. Wie so oft in den vergangen Jahren wurde die Gesamtwertung in den bayerischen Triathlonligen beim zweiten Wettkampf der laufenden Saison auch dieses Jahr wieder bunt durcheinander gemischt.

Weiterlesen: Amberger CIS Triathleten weiter mit vorne dabei

Landkreislauf 2012

Landkreislauf 2012: Auch dieses Jahr waren die Damen des CIS Amberg I (in diesem Jahr vertreten durch Irmgard Schmid, Klara Schobert, Gabi Keck, Sylvia Aures, Birgit Natter, Claudia Stief, Claudia Mai, Edith Wiedemann, Silke Fersch, Gerda Krusche und Gertraud Kastl) mit 4:12:08 die Schnellsten und liefen zum 20. Mal seit Bestehen des Landkreislauf Amberg-Sulzbach als erste Damenmannschaft über die Ziellinie.

Weiterlesen: Landkreislauf 2012

Traumstart für CIS Amberg in neue Saison

1.Platz in Triathlon Regionalliga schürt Aufstiegshoffnung

ae8d2b5107München. (cis) Mit einem Paukenschlag ist das Weltenburger Alkoholfrei Team CIS Amberg in die neue Saison sowohl in der Regionalliga als auch Bayernliga gestartet. Damit trägt die Neuausrichtung im Team früher Früchte als erwartet. Zusammen mit der SGS Amberg intensiviert der CIS Amberg die Jugendarbeit. Die erfahrenen Trainer der SGS kümmern sich und interessierte Nachwuchssportler aus der Region. Die beiden Ligamannschaften des CIS Amberg bilden die Plattform für die Talente, um auf hohem Niveau Erfahrungen sammeln zu können. Damit gepaart ist der Ruf des Vereins, den der CIS Amberg über inzwischen viele Jahre im Ligabetrieb erlangt hat und damit inzwischen Anziehungspunkt für überregionale Sportler wird. So hat das Team mit Markus Hörmann aus Bad Tölz, Florian Arnold aus Edelsfeld und Markus Troglauer aus Amberg wieder drei starke Neuzugänge in dieser Saison.

Weiterlesen: Traumstart für CIS Amberg in neue Saison